MENA-Consult Lutz Rossburg

Professionelle MENA-Beratung für Unternehmen

Auch im digitalen Zeitalter werden Projekte und Verträge von Menschen entwickelt. Und nirgendwo zählt dieser „menschliche Faktor“ so viel wie in der Region des Nahen und Mittleren Ostens und Nordafrika (MENA-Region), die von Marokko bis zum Iran reicht. Ohne persönliches Netzwerk vor Ort, gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und beiderseitigen Vorteil ist in dieser Region kein gutes Geschäft zu machen.

Dabei ist das Potenzial enorm: Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen, dass die Region - außerhalb Europas - die drittwichtigste Handelsregion für deutsche Waren ist - mit weiter steigender Tendenz.

Unsere Erfahrung für Ihren Erfolg

Wir helfen Ihnen gern,
kundenspezifische und nachhaltige Strategien für Ihre Geschäftsentwicklung
mit der Region zu erarbeiten und diese erfolgreich umzusetzen.

Geschäftsaufbau & Strategie

Wir beraten und unterstützen Sie in vielen Bereichen des strategischen Geschäftsaufbaus [ weiter ]

Business Development

Wir unterstützen Sie bei temporären Engpässen mit unserer Expertise bei Ihrer Geschäftsfeldentwicklung. [ weiter ]

Troubleshooting & Mediation

Als externer Beraters bieten wir Ihnen Hilfe, für beide Seiten befriedigende Lösungen zu finden. [ weiter ]

Personalberatung & Coaching

Wir helfen Ihnen, die Mentalität lokaler Geschäftspartner und Kunden besser zu verstehen. [ weiter ]

Warum MENA?

Die MENA-Region ( Naher & Mittlerer Osten und Nordafrika) bietet für deutsche Unternehmen ein enormes Wirtschaftspotenzial. Schon heute ist sie die drittwichtigste Exportdestination für deutsche Waren außerhalb Europas. 2013 hat die deutsche Wirtschaft dorthin Güter im Wert von über 40 Milliarden Euro exportiert, mit weiter steigender Tendenz.

Die zur Zeit wichtigsten Handelspartner für deutsche Unternehmen in der MENA-Region gehören zum Golf Kooperationsrat ( Gulf Cooperation Council - GCC). Die gegenwärtigen Mitglieder des Golf Kooperationsrates sind Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Katar, Oman, Kuwait und Bahrain. [ weiter ]